Ein Gralspiel von Carl Hilm

Ein Gralspiel von Carl Hilm Es handelt sich bei dem schmalen, weissen Bändchen mit der geflügelten Sonne auf dem Einband um das reife Bekenntnis eines alten, vielerfahrenen Dichters, der ein Leben lang ein Suchender, Wissender und erneut Suchender war. Gewidmet ist...

Morgenwunder

1907 erhielt Fidus in Zürich vom Philosophen Rudolf Willy den Auftrag zum Gemälde Morgenwunder. Willy, den Fidus im Jahr zuvor als Mitbegründer der Zeitschrift Polis kennengelernt hatte. Mit dem Morgenwunder nimmt Fidus ein Motiv auf, mit er sich unter dem Titel Von...